Canapés - kleine Leckereien für Schnittchen-Fans

Canapés: Knusprige Partycrostini

Canapés

Canapés - der Name des Fingerfood-Klassikers ist übrigens dem französischen Wort Canapé für Sofa entlehnt - sind köstliche kleine Häppchen aus Brotscheiben oder Crackern, die üppig mit allerlei Leckereien belegt werden. Canapés können ganz klassisch mit Fisch, Wurst, Käse oder Eiern belegt werden. Wir haben für Sie aber auch neue Beläge für Canapés ausprobiert. Bestreichen Sie Häppchen doch einmal mit Rote-Bete-Creme, oder belegen Sie die Brotscheiben mit asiatischem Sashimi und Banane. Ganz köstliche Canapés sind die italienischen Crostini. Auf gerösteten Brotscheiben tummeln sich hier Mozzarella-Terrine, Gorgonzola-Kapern-Creme oder Tapenade. Canapés machen in jeder Form Appetit und sind tolles Fingerfood für die nächste Party oder ein leckerer Snack zu Apéritifs.

Wie gefallen Ihnen unsere Rezepte für Canapés? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter unseren Galerien und Rezepten oder auf LECKER.de bei Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Die Rezepte für Canapés in der Übersicht:


Veröffentlicht in LECKER.de

Mehr zum Thema Canapés:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
Frisch auf dem Markt
Grünkohl

Vor allem in Norddeutschland ist er im Winter ein Muss: Grünkohl!

Orange

Die Orange ist ein wahrer Vitaminlieferant mit fruchtig-frischem Aroma.

Pastinake

Schon fast in Vergessenheit geraten, erlebt die Pastinake heute ein Comeback.

Cranberries

Von Oktober bis Januar sind Cranberries aus Nordamerika bei uns auf dem Markt.