Rezepte für den Frühling


Endlich Frühling! Die Zeiten von fetten Speisen wie Gänsebraten, Rotkohl, Knödeln und Plätzchen sind endgültig vorbei. Und mit den Temperaturen steigt auch die Lust auf leichte Rezepte mit viel knackigem Gemüse.
Rezepte für den Frühling - Fruehling
Foto: Food & Foto

Auf den Teller kommen im Frühling nun vermehrt frische Zutaten der Saison. Für den Frühling typisch sind farbenfrohe Rezepte mit viel Gemüse, das reich an Mineralstoffen, Vitaminen und Aromastoffen ist. Gemüsesorten, die man bereits im Frühling erntet, sind zum Beispiel Blattspinat, Möhren, Kohlrabi, Spargel und Radieschen. Für eine besondere Geschmacksvielfalt sorgen frische Kräuter wie Bärlauch, Kresse und Kerbel.

Gemüse zu verzehren - vor allem roh - ist übrigens gleich doppelt gut für den Körper. Zum einen sind die im Frühling beliebten Rezepte meist kalorienarm und dem Winterspeck wird so der Garaus gemacht. Zum anderen stärken diese Rezepte, die Zutaten mit vielen Vitaminen und Mineralien beinhalten, das Immunsystem. Doch nicht nur im Frühling lassen sich Rezepte mit hohem Gesundheitsfaktor kochen. Genauso vitamin- und nährstoffreich bleibt Gemüse auch dann, wenn es ganz frisch eingefroren und erst einige Zeit später verwertet wird. Manches Tiefkühlgemüse hat dann sogar mehr Vitamine als frisches Gemüse, das bereits einige Tage in der Auslage liegt. Auch wenn gerade kein Frühling ist - auf frische und leckere Gemüserezepte müssen Sie nicht verzichten.

Leckere Rezepte für den Frühling:

Frühlings-Eierragout

Frühlings-Kartoffelsalat aus neuen Kartoffeln

Matjesfilet mit Apfel-Remoulade und Bratkartoffeln

Lachs im Blätterteig mit feinem Frühlingsgemüse

Lammgeschnetzeltes mit Frühlingsgemüse

Kartoffel-Quark-Auflauf

Neue Kartoffeln mit zweierlei Quarkcreme

Kartoffel-Spargel-Platte mit Joghurt-Krabben-Dip

Spargelplatte mit Kartoffeln und Schinken

Frühlingshaftes Hühnerfrikassee

Weißer Spargel mit grüner Soße

Frankfurter Grüne Soße mit Eiern

Bärlauch-Frittata

Bärlauchschaum zu gebratenem Hähnchenfilet

Rhabarber-Torte mit Joghurt-Creme

Rhabarber-Sahne-Torte

Rhabarber mit Käsekuchenhaube

weitere Rezepte passend zum Frühling


Veröffentlicht in LECKER.de

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
Rezeptregister 2014

Download

Alle Rezepte des vergangenen Jahres auf einen Blick: Jetzt das aktuelle Jahres-Rezeptregister 2014 von kochen & genießen kostenlos downloaden und ausdrucken. Wie praktisch!

Jetzt herunterladen
Backschule
Erdbeerkuchen vom Blech

Perfekt für die große Runde: Erdbeerkuchen vom Blech.

Heidelbeertarte

Knuspriger Boden und eine fruchtig-cremige Füllung - so gelingt Heidelbeertarte.

Hippenkörbchen

Knusperschälchen mit luftiger Füllung: So gelingen Ihnen feine Hippenkörbchen.

Herzkuchen

Süße Liebeserklärung: So backt man einen Herzkuchen mit Erdbeeren.

Kochschule
Mangosalat

Vorspeisen-Idee aus der Fitnessküche: So geht Mangosalat mit Schafskäse.

Scholle "Finkenwerder Art"

Scholle "Finkenwerder Art" mit Speckstippe - so geht's!

Crespelle

Frühlingsgefühle am Essenstisch: So geht Crespelle zu weißem Spargel.

Kichererbsensalat

Über Nacht einweichen lassen und am nächsten Tag verfeiern: So geht Kichererbsensalat.

Frisch auf dem Markt
Spargel

Das beliebte Stangengemüse Spargel ist ein Klassiker der Frühjahrsküche.

Bärlauch

Im April und Mai sprießt er in unseren Wäldern: Bärlauch gehört zu den Kräutern des Frühjahrs.

Rhabarber

Frühlingsklassiker Rhabarber: Von April bis Juni haben die sauren Stangen Saison.

Erdbeere

Süßes Sommer-Früchtchen: Die erste heimische Erdbeere gibt es ab Mitte Mai.